Wirtschaftspsychologie aktuell - Zeitschrift für Personal und Management Zum Gratis-Download Professionelles CoachingWirtschaftspsychologie aktuell

Nachrichten aus der Wirtschaftspsychologie

Alle Hefte im Überblick24. April 2015
Tätigkeit, Bezahlung und Arbeitsplatzsicherheit bestimmen die Wahl des Arbeitgebers
Die wichtigsten Faktoren für die Wahl des Arbeitgebers sind eine angemessene Tätigkeit, die Bezahlung und die Sicherheit des Arbeitsplatzes. Das zeigt eine Langzeitbefragung von Mitarbeitern mittelständischer Unternehmen. Mehr...

X. Kongress für Wirtschaftspsychologie 2015

23. April 2015
Roundtable verabschiedet Coaching-Standard
Der Roundtable der Coaching-Verbände, bei dem sich die zehn größten Coaching-Verbände in Deutschland zusammengetan haben, hat ein Positionspapier zu einem einheitlichen Coaching-Standard veröffentlicht. Mehr...


Zum Inhaltsverzeichnis der Ausgabe
„Fit für den Erfolg“
Fit für den Erfolg


22. April 2015
Kongress für Wirtschaftspsychologie: Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?
Der X. Kongress für Wirtschaftspsychologie, der vom 15. bis 16. Mai in Göttingen stattfindet, beschäftigt sich mit zukünftigen Arbeitsformen und mit interdisziplinärer Zusammenarbeit von Arbeitsexperten. Mehr...

21. April 2015
Lernen von Emily Grijalva: Männer sind narzisstischer
Männer sind narzisstischer als Frauen. Alle drei Narzissmusfacetten Anspruchshaltung, Machtstreben und Gefallsucht sind bei Männern stärker ausgeprägt. Zu diesem Ergebnis kommen US-amerikanische Psychologen, die in einer Metaanalyse 355 Einzelstudien der letzten 30 Jahre mit insgesamt über 470.000 Teilnehmern ausgewertet haben. Mehr...

Carsten C. Schermuly: SchnellWissen Führung

20. April 2015
Ärger des Monats: Die Entlarvungs-Experten
Sie wollen wissen, wie Ihr Mitarbeiter wirklich über Sie denkt? „Lügenpapst Jack Nasher präsentiert die effektivsten Verhörtechniken der psychologischen Forschung und internationaler Geheimdienste, die Sie sofort in den Alltag umsetzen können“, heißt es auf dem Buch-Cover. Er versorgt Sie mit „knallharten Manövern der Profis“ und „so wird aus Ihnen ein menschlicher Lügendetektor!“ Mehr...

17. April 2015
Lernen von Juliana Schroeder: Die Stimme verbessert Einstellungschancen
In fünf Experimenten, die Chicagoer Psychologen durchführten, zeigte sich, dass gesprochene Kurzbewerbungen wirksamer waren als geschriebene. Laien, Angestellte oder Personalmanager fanden Kandidaten intelligenter und wollten sie eher einstellen, wenn sie deren Stimme hörten. Schriftliche Bewerbungen verschlechterten die Einstellungschancen. Mehr...

eDossier Professionelles Coaching

16. April 2015
Lernen von Adam Alter: Veränderungsdrang vor runden Geburtstagen
Wenn ein runder Geburtstag näher rückt, suchen Menschen verstärkt nach dem Sinn des Lebens und treffen bedeutende Lebensentscheidungen. Das zeigen aktuelle Untersuchungen, die Adam Alter, Sozialpsychologe und Marketingprofessor an der New York University, und Hal Hershfield von der University of California durchführten. Mehr...

15. April 2015
Psychotherapie statt Berufsverbot bei Depressionen
Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen hält den Gedanken an ein Berufsverbot für Menschen mit depressiven Störungen für ineffektiv. Stattdessen sollte ihnen in ausreichendem Maß eine psychotherapeutische Versorgung angeboten werden. Mehr...

14. April 2015
Der Das-will-ich-auch-Effekt
Wenn sich jemand im Flugzeug einen Snack kauft oder für einen Film bezahlt, animiert er damit seinen seitlichen Sitznachbarn, das auch zu tun. Das ist das Ergebnis einer neuen Auswertung von über 250.000 Fluggästen. Mehr...

Zum Archiv Nachrichten aus der Wirtschaftspsychologie

Zum Seitenanfang

Hier geht es zu ComTeam Hier zum kostenlosen Download Hier geht es zu Trigon powered by Trigon Coaching eDossier kostenlos bestellen