Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Vorschau

Ausgabe 3/2019: Job: Frust oder Leidenschaft
Erscheint am 26. September 2019.

Schwerpunkt: Job: Frust oder Leidenschaft

Beruf oder Berufung? Kann der Job immer Spaß oder gar glücklich machen? Welche Bedeutung hat die Passung zwischen Arbeit und Berufsinteressen auf das Glücksempfinden bei der Arbeit? Hohes Engagement im Job ist zwar gewünscht, birgt aber auch die Gefahr der Überlastung. Sind arbeitssüchtige Verhaltensweisen auch eine Generationenfrage? Ist die eher nach Genuss und Selbstverwirklichung strebende Generation Y weniger gefährdet als die Generation X, für die Karriere und Wohlstand wichtig ist? Auch die Digitalisierung hat längst erheblichen Einfluss auf die Zufriedenheit in und mit der Arbeit. Und obwohl heute fast jede Organisation verkündet, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, fühlen sich viele unter Druck und suchen nach Möglichkeiten, um sich dauerhaft zu entlasten.

Weitere Themen: Coaching mit dem Chatbot

Bei Therapien werden Chatbots bereits gegen Depressionen und Angstzustände genutzt. Im Coaching wird ihr Einsatz noch verhalten diskutiert. Dort könnten die lernenden Dialogsysteme etwa dem Klienten vor dem Coaching bestimmte Fragen stellen, Ansprechpartner zwischen einzelnen Sitzungen sein oder nach dem Coachingprozess den Transfer in die Praxis begleiten.

Vorbestellung an: wp@psychologenverlag.de

Anzeige Psychologie studieren – und dann?

Ausgabe 4/2019: Digital, agil, innovativ
Erscheint am 19. Dezember 2019.

Ausgabe 1/2020: Das (un)organisierte Selbst
Erscheint am 26. März 2020.

Ausgabe 2/2020: Reinventing Leadership
Erscheint am 25. Juni 2020.

Ausgabe 3/2020: Coach: Lotse im Chaos
Erscheint am 24. September 2020.

Ausgabe 4/2020: Mensch oder Maschine?
Erscheint am 17. Dezember 2020.

Vorbestellung
Sie können Ihre Ausgabe schon jetzt vorbestellen. Senden Sie einfach eine E-Mail an: wp@psychologenverlag.de mit dem Betreff "Vorbestellung" und geben Sie das Heft, die Anzahl der Bestellexemplare und Ihre Liefer- und Rechnungsadresse an.