Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Strategie: Individuelle Vereinbarungen

26. Mai 2009

Arbeiten wird immer individueller. Damit haben auch immer mehr Mitarbeiter das Bedürfnis, persönliche Absprachen mit ihrem Chef zu treffen.

I-deals

Denise Rousseau von der Carnegie Mellon University erforscht schon seit mehreren Jahren diese individuellen Vereinbarungen, oder i-deals (idiosyncratic deals). Gerade hat sie zusammen mit ihren Kollegen zwei Studien veröffentlicht: eine im Journal of Applied Psychology zu den Zusammenhängen zwischen individuellen Absprachen und der Meinung von Kollegen und eine im Journal of Vocational Behavior, die bestimmte Deals hinsichtlich Arbeitszeit oder Karriere analysiert. Die Ergebnisse:

Individuelle Absprachen im Arbeitsalltag

Für die Praxis empfehlen die Autoren:

Wirtschaftspsychologie-aktuell.de

Weiterführende Informationen:

Lei Lai, Denise M. Rousseau & Klarissa Ting Ting Chang (2009). Idiosyncratic deals: Coworkers as interested third parties. Journal of Applied Psychology. 94 (2), 547-556.

Denise M. Rousseau, Severin Hornung & Tai Gyu Kim (2009). Idiosyncratic deals: Testing propositions on timing, content, and the employment relationship. Journal of Vocational Behavior, 74 (3), 338-348.

Mehr zu Vereinbarungen in der Ausgabe "Talentmanagement"

Zum Schnupper-Abo der Wirtschaftspsychologie aktuell

Zur Newsletter-Anmeldung

Zum Archiv