Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Nachrichten aus der Wirtschaftspsychologie

16. November 2009

Bereits Berufsanfängerinnen verdienen weniger

Ein deutlicher Einkommensrückstand von Frauen gegenüber Männern zeigt sich bereits bei Berufsanfängern. So verdienen Frauen mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung durchschnittlich 18,7 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Projekts Lohnspiegel, das im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut in der Hans-Böckler-Stiftung bearbeitet wird. "Dieser geschlechtsspezifische Einkommensrückstand lässt sich weder durch unterschiedliche Bildungsvoraussetzungen noch durch eine spezifische Berufswahl vollständig erklären", erläutert Projektleiter Dr. Reinhard Bispinck. "Die Ergebnisse verweisen vielmehr auf das Fortbestehen geschlechtspezifischer Lohndiskriminierung." Grundlage der Untersuchung ist der Datensatz der Lohnspiegel-Datenbank, die auf einer seit 2004 laufenden Online-Erhebung basiert. Die Auswertung bezieht 106 000 Datensätze ein, darunter rund 16 000 Datensätze von Berufsanfängerinnen und -anfängern mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend & Hans-Böckler-Stiftung (Hrsg.). (2009). Geschlechtsspezifische Lohndifferenzen nach dem Berufsstart und in der ersten Berufsphase: Eine Analyse von Einkommensdaten auf Basis der WSI-LohnSpiegel-Datenbank in Deutschland und im europäischen Vergleich. Zur Untersuchung (PDF, 2 MB).

Wirtschaftspsychologie-aktuell.de

Mehr zu Karriereaspekten in der Ausgabe "Karriere".

Testen Sie hier die Wirtschaftspsychologie aktuell im praktischen Schnupper-Abo.

Melden Sie sich hier für den Newsletter der Wirtschaftspsychologie aktuell an.


Zum Archiv