Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Nachrichten aus der Wirtschaftspsychologie

2. September 2019

Anzeige:
20 Jahre ExpoEvent Zukunft Personal Europe: Betriebliches Gesundheitsmanagement im Fokus

Lesen Sie hier zwei Ausgaben.Von Personalverwaltung zum HR-Management, von starren Strukturen zu durchlässigen Hierarchien – der kontinuierliche „beta-Status“ ist allgegenwärtig und verändert die Arbeitswelt nachhaltig. Gleichwohl steht der Mensch im Mittelpunkt des Wandels und er ist und bleibt die wichtigste Ressource für den Unternehmenserfolg. Dies unterstreicht das Motto „Leading in permanent beta“ der Zukunft Personal Europe vom 17. bis 19. September 2019 in Köln. Umso größer wird auch der Stellenwert des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Unternehmen. Aus diesem Grund widmet die Zukunft Personal Europe auch in diesem Jahr dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement einen eigenen Themenschwerpunkt. Interessierte finden dort best practice-Vorträge, Diskussionsrunden und jede Menge interaktive Mitmach-Formate wie die Xing Messelounge Corporate Health. Angesprochen sind sowohl kleinere und mittelständische Unternehmen, die mit ihren BGM-Maßnahmen noch am Anfang stehen, als auch Konzerne, die sich über neue Produktlösungen informieren oder individuelle Herausforderungen besprechen möchten.

Future of Work gestalten

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement spielt auch bei der Transformation der Unternehmenskultur eine wichtige Rolle. Komplett neu gestaltet ist daher in diesem Jahr der Future of Work Campus: Analog zu den vier Facetten Spaces, Tools & Methods, Skills & Competences sowie Leadership & Culture wurde er auch dieses Mal mit Design Offices als Workspace Partner designt. Hier bringt die Zukunft Personal Europe Aussteller, die Spezialisten in den jeweiligen Bereichen sind, und interaktive best practice Formate zusammen, die den Besuchern einen ganzheitlichen Blick auf die Transformation geben und diese erlebbar machen. Das Zusammenspiel aller Facetten leistet einen wichtigen Beitrag zum Gelingen des Transformationsprozesse im Gesamtunternehmen.

Hochkarätiges Keynote Lineup

So erläutert Keynote Speaker Sebastian Kolberg, der bei Bayer als Vice President für Change Management und Digital Transformation zuständig ist, wie Bayer mit einem speziellen Programm ihre Mitarbeiter bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen begleitet.
Zu den weiteren Keynote-Speakern gehört unter anderem auch Focus-Chefkorrespondent Daniel Goffart, der die Thesen aus seinem Buch „Das Ende der Mittelschicht“ auf die Gestaltung der Arbeitswelt projiziert.

„Wirtschaftspsychologie aktuell“ vor Ort

Geprüfte Fachinfos
Jetzt zwei neue Hefte der Zeitschrift lesen.
Hier mehr erfahren.

An allen drei Messetagen ist der Deutsche Psychologen Verlag mit einer Auswahl von Verlagspublikationen in Halle 3.1 am Messestand G.34 vor Ort vertreten. Neben Fachbüchern und Printheften von „Wirtschaftspsychologie aktuell“ wird auch die neue App präsentiert. Interessierte Messegäste können diese live testen.

© Wirtschaftspsychologie aktuell, 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Weiterführende Informationen:

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier

Im Themenschwerpunkt „Learning on Demand“ stehen neue Erkenntnisse zu den Themen wie agiles Lernen heute in Unternehmen funktioniert, warum Blended Learning immer gefragter wird, wie sich Lernkultur messen und gestalten lässt und weshalb ein digitaler Coach den Transfer verbessert.

Die Wirtschaftspsychologie aktuell im Schnupper-Abo testen.

Den monatlichen Newsletter der Zeitschrift bestellen.

Im Archiv ab 2001 blättern.