Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Nachrichten aus der Wirtschaftspsychologie

11. November 2016

Technologiekonzern Heraeus gewinnt

Die Personalmanagement-Tools für 13.000 Mitarbeiter überarbeiten, für einen kulturellen Wandel sorgen und die Digitalisierung der Prozesse lokal und international vorantreiben – so lautete vor zwei Jahren die Herausforderung für Personalchef Roland Hehn und sein Team beim Technologiekonzern Heraeus. Dafür erhielten die Personaler vom Publikum bei der Personalfachmesse „Zukunft Personal“ in Köln den Deutschen Personalwirtschaftspreis 2016. Die Jury hatte zunächst eine Vorauswahl getroffen, über die das Publikum dann abstimmte.

Großer Online-Kurs

Lesen Sie hier zwei Ausgaben.Den zweiten Platz sicherte sich die Deutsche Telekom mit dem Team um Reza Moussavian, Senior Vice President HR Digital & Innovation, mit einem neuen Bildungsformat. Mit dem „Magenta MOOC“, einem Online-Kurs für große Teilnehmerzahlen, schuf die Telekom eine Lernplattform, mit der Mitarbeiter ein besseres Verständnis für die Digitalisierung entwickeln. Die Kursthemen reichen von neuen Technologien und Geschäftsmodellen bis hin zum Transfer ins eigene Arbeitsfeld („Was bedeutet Digitalisierung für mich?“). Der MOOC verzeichnete 3.500 Registrierungen aus 32 Ländern.

Einheitliches Führungsverständnis

Geprüfte Fachinfos
Jetzt zwei neue Hefte der Zeitschrift lesen.
Hier mehr erfahren.

Auch beim dritten Sieger ging es um einen Wandel im Unternehmen: „Erfolgreiche Weiterentwicklung der Führungskultur“ lautete das Projekt der Postbank. Eine Mitarbeiterbefragung hatte kritische Ergebnisse geliefert und es existierten uneinheitliche Führungskulturen innerhalb der Organisation. Um gegenzusteuern, etablierte die Postbank ein ganzes Bündel an Maßnahmen. Das Bonner Finanzunternehmen entwickelte ein einheitliches Führungsverständnis und schulte sämtliche Führungskräfte in bundesweiten Impulstrainings. Außerdem sind die Ergebnisse der jährlichen Mitarbeiterbefragungen nun in das Performance Management integriert.

© Wirtschaftspsychologie aktuell, 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Weiterführende Informationen:

Mehr zu Personalmanagement: Hier zwei neue Ausgaben der Wirtschaftspsychologie aktuell bestellen.

Lesen Sie im Themenschwerpunkt „Gefühle managen“ Fakten zu Gefühlswahrnehmung, Empathie, Emotionsarbeit, Charakter, Berufung, Büro-Freundschaften und Wohlbefinden.

Den monatlichen Newsletter der Zeitschrift bestellen.

Im Archiv ab 2001 blättern.