Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Fachbuch im Fokus

17. September 2019

Mindshift: Mach dich fit für die Arbeitswelt von morgen  Svenja Hofert:
Mindshift: Mach dich fit für die Arbeitswelt von morgen.
Campus, Frankfurt 2019
312 Seiten, 19,95 Euro

Die Digitalisierung bringt radikale Umbrüche mit sich: Produkte, Prozesse, Märkte und Kundenbeziehungen ändern sich fundamental. Die neue Arbeitswelt verlangt mehr Kreativität, mehr Intuition und mehr Empathie – die Kompetenzen, die uns das Bildungswesen und die Arbeitswelt der (nahen) Vergangenheit abtrainiert haben.

Neubelegung der Tasten im Kopf

Lesen Sie hier zwei Ausgaben.

„Wir brauchen einen Mindshift – eine Neubelegung der Tasten in unserem Kopf“, ist Karriereberaterin Svenja Hofert überzeugt. In 22 Kapiteln regt ihr Ratgeber zum Umdenken, Neudenken und Querdenken an. Sie nennt es „Gehirnyoga“: Anleitungen, Reflexionen und Übungen, die helfen sollen, neue Blickwinkel einzunehmen, Verhalten zu hinterfragen und neue Denkmuster zu trainieren. Sie orientiert sich an Erkenntnissen der Psychologie und Hirnforschung, etwa des Harvard-Professors Robert Kegan, der Lern- und Ingenieurwissenschaftlerin Barbara Oakley und an aktuellen Bewegungen, wie etwa „Working Out Loud“ nach John Stepper.

Anleitungen zum Selbsttraining

Geprüfte Fachinfos
Jetzt zwei neue Hefte der Zeitschrift lesen.
Hier mehr erfahren.

Svenja Hofert ist eine eloquente und motivierende Autorin. Mit vielen Geschichten und erhellenden Überlegungen bringt sie ihre Leser dazu, Veränderungsblockaden zu erkennen, und ermutigt sie, den Horizont beständig zu erweitern. Jeden ihrer Vorschläge zur Veränderung des Denkens, Fühlens oder Handelns – Neudeutsch: Mindshift – ergänzt sie mit Anleitungen zum Selbsttraining („Was Sie innerhalb von sechs Wochen tun können“) und Vorschlägen fürs Lernen im Team. Skeptische Leser mögen einwenden, dass die Mindshifts für agiles Denken und New Work den Kreativitätstechniken und Anleitungen für gehirngerechtes Arbeiten der 1990er-Jahre erstaunlich ähneln. Das macht sie weder falsch noch unbrauchbar. Das Buch regt an, ist unterhaltsam und bringt so mit, was ein guter Selbsthilferatgeber leisten muss.

Dr. Lars-Peter Linke, CLC Corporate Learning Communication, Hamburg

© Wirtschaftspsychologie aktuell, 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Im Themenschwerpunkt „Learning on Demand“ stehen neue Erkenntnisse zu den Themen wie agiles Lernen heute in Unternehmen funktioniert, warum Blended Learning immer gefragter wird, wie sich Lernkultur messen und gestalten lässt und weshalb ein digitaler Coach den Transfer verbessert.

Die Wirtschaftspsychologie aktuell im Schnupper-Abo testen.

Den monatlichen Newsletter der Zeitschrift bestellen.

Im Archiv der Fachbücher suchen.

Im Archiv ab 2001 blättern.