Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Fachbuch im Fokus

9. April 2013

Strategische Erfolgsfaktoren von Shared Services im PersonalbereichMonika Kanatschnig:
Einfach – Achtsam – Wirksam: Fokussiertes Führen in einer beschleunigten Arbeitswelt.
Molden, Wien 2012,
167 Seiten, 16,99 Euro.

„Finde Deinen Fokus!“ so lautet, nach Ansicht der Autorin, der Auftrag an Führungskräfte in heutiger Zeit. Kanatschnig gibt zur Umsetzung dieses Imperativs Hilfestellung in theoretischer und praktischer Form. Sie unterteilt ihre Veröffentlichung in drei Abschnitte zu den Kernthemen: Einfachheit, Achtsamkeit, Wirksamkeit.

Konzentriert führen

Im ersten Abschnitt macht sie deutlich, dass Konzentrationsfähigkeit unabdingbar für Qualität und Erfolg von Führung ist. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit zu vereinfachen – nicht in die allfällige Komplexitätsfalle zu stolpern – und damit effektiver und effizienter zu werden. Ordnung und Klarheit führen zu Einfachheit und diese zu Stärke und Kraft im Führungshandeln. Die Autorin gibt als Unterstützung einen Fahrplan zu mehr Einfachheit an mit Übungen und Reflexionsfragen.

Im zweiten Abschnitt widmet sie sich in Ausführlichkeit der Selbstachtsamkeit in Verbindung mit vielfältigen Reflexionsangeboten. Nur wer Sorge für sich selbst trägt, kann auch seiner Fürsorgepflicht gegenüber seinen Mitarbeitern gerecht werden.

Übungen zur effektiven Führung

Der dritte Teil zur Wirksamkeit beschreibt den Weg vom vergeblichen Perfektionismus hin zu Effektivität im Führungsalltag. Zehn Werkzeuge gibt die Autorin hier an die Hand: von einfachen Konzentrationsübungen bis hin zu Übungen der „Selbsthypnose“, aber auch Methoden, wie die Rahmenbedingungen für effizientes Arbeiten gestaltet werden können.

Dieser letzte Abschnitt ist der nutzbringendste Teil des Buches. Die Ausführungen zur Einfachheit und Achtsamkeit bringen dagegen wenig Neues. Ähnliche Überlegungen, Impulse, Reflexionsangebote finden sich in vielen der derzeit trendigen Selbstcoaching-Büchern.

Widersprüchlich in Sachen Selbststeuerung

Neu – aber erschreckend und in Widerspruch zu ihrer ansonsten vorgetragenen Philosophie – ist die Einlassung der Autorin, Selbststeuerung hieße, nichts dem Zufall zu überlassen. Die eigenen Handlungen sollten nicht „situationsabhängig und damit mehr oder weniger zufällig erfolgen, sondern bedürfen eines strategischen Umgangs mit sich selbst“!

Wem kann das Buch nützen? Sicherlich vor allem denjenigen, die sich bisher noch nie mit Fragen der besonnenen Führung beschäftigt haben.

Dr. Christine Kaul, Kaul Coaching, Hannover

© Wirtschaftspsychologie aktuell, 2013. Alle Rechte vorbehalten.

Weiterführende Informationen:

Monika Kanatschnig (2012). Einfach - Achtsam - Wirksam: Fokussiertes Führen in einer beschleunigten Arbeitswelt [Verlagsseite]. Wien: Molden.

Zur Ausgabe "Besser managen"

Zum Schnupper-Abo der Wirtschaftspsychologie aktuell

Zur Newsletter-Anmeldung

Zum Archiv Fachbücher