Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Fachbuch im Fokus

EQ-Tools: Die 42 besten Führungswerkzeuge zur Entwicklung von Emotionaler Intelligenz. 5. April 2012
Anja Leao, Heidrun Sass-Schreiber (Hrsg.):
EQ-Tools: Die 42 besten Führungswerkzeuge zur Entwicklung von Emotionaler Intelligenz.
Managerseminare, Bonn 2011,
423 Seiten, 49,90 Euro

Der Sammelband in der Reihe „Training aktuell“ verspricht „Führungswerkzeuge“, enthält aber Bausteine zum Einsatz in Workshops und Trainings. Ob es nun wirklich die „42 besten“ sind, wie der Titel selbstbewusst ankündigt, sei dahingestellt. Nicht alles, was 35 Trainer, Berater und Coaches sowie Organisations- und Personalentwickler in diesem Band zusammengetragen haben, ist wirklich neu. Das „Spinnennetz“, Klassiker der Erlebnispädagogik, ist ebenso vertreten wie Icebreaker und Warm-ups, Feedback-Übungen, Teamskulpturen und Stakeholder-Aufstellung. Seinen Praxiswert erhält das Buch durch die sorgfältige Edition der Herausgeber, die den Trainern und Beratern ein klares Schema vorgegeben haben, sodass sich der Leser schnell ein Bild über Sinn, Nutzen und Anwendbarkeit der Seminarbausteine machen kann. Erhellend ist die Rubrik „Nebenwirkungen“. Auch die Querverweise zwischen einzelnen Beiträgen sind anregend und hilfreich. Die 42 Übungen sind in drei Kapiteln angeordnet: „Emotionale Kompetenz“, „Soziale Kompetenz“ und „Führungskompetenz“. Mit diesen weit gefassten Schwerpunkten lassen sich viele Inhalte des klassischen Managementtrainings abdecken. So sind Anleitungen zu Work-Life-Balance und Energiemanagement ebenso vertreten wie Einheiten zum Gedächtnistraining und Trainingselemente, die sich auf die Transaktionsanalyse nach Eric Berne und Thomas A. Harris beziehen. Das ergibt eine knallbunte Mischung. Bei so viel Methodenpluralismus und Inhaltsvielfalt wirkt der Versuch, alles unter dem Oberbegriff „EQ-Tools“ zu präsentieren, etwas bemüht und weit hergeholt. So gesehen dient irgendwie alles, was in einem Seminarraum passiert, der Entwicklung der Emotionalen Intelligenz. Hier verleiht nicht das Oberthema oder seine Originalität dem Sammelband seinen Reiz, sondern die Vielfalt der Ideen und Anregungen.
Dr. Lars-Peter Linke, Geschäftsführer des Weiterbildungsunternehmens Cognos International, Hamburg

Aus: Wirtschaftspsychologie aktuell, 1/2012, "Erfolg durch Kompetenz"

Wirtschaftspsychologie-aktuell.de

Weiterführende Informationen:

Zur Ausgabe "Erfolg durch Kompetenz"

Zum Schnupper-Abo der Wirtschaftspsychologie aktuell

Zur Newsletter-Anmeldung

Zum Archiv Fachbücher