Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Fachbuch im Fokus

Handbuch Business-Coaching. 15. November 2011
Björn Migge:
Handbuch Business-Coaching.
Beltz Verlag, Weinheim 2011,
311 Seiten, 39,95 Euro

Das „Handbuch Business-Coaching“ des erfahrenen Coaching-Ausbilders und Arztes Björn Migge richtet sich vorrangig an Personalentwickler und Führungskräfte sowie (zukünftige) Business Coachs und an jeden, der an praktischen Interventionstechniken und Themen aus dem Führungs-Coaching interessiert ist. Die Schwerpunkte liegen auf Interventionen der lösungsorientierten Beratung, handlungsorientierten Methoden und der Imagination im Coaching. Zusätzlich werden aktuelle Themen der Selbstführung aufgegriffen und ihre praktische Umsetzung im Coaching aufgezeigt. Der Band gliedert sich in vier Kapitel: Orientierung, Prozessgestaltung, Interventionen und Methoden sowie Selbst- und Mitarbeiterführung. Den größten Teil nehmen detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Tipps und Empfehlungen aus der Praxis ein. Dies ist vor allem für Leser sinnvoll, denen die jeweilige Interventionstechnik noch unbekannt ist und die sich etwa vor  einer Weiterbildung bereits ins Thema einlesen möchte. Die vielen Praxistipps helfen aber auch jedem ausgebildeten Coach, der das eine oder andere Tool im Selbststudium intensiver kennenlernen möchte – auch wenn die Lektüre keine professionelle, psychologisch orientierte Ausbildung ersetzt. Das Handbuch enthält einen fundierten Überblick, wie Coaching als Beratungsformat einzuord-nen und als Prozess zu strukturieren ist. Auch dem immer wichtigeren Thema Ethik widmet der Autor ein Unterkapitel. Der Leser erwirbt Kenntnisse, wie Kommunikation im Coaching zielorientiert gesteuert werden kann, und lernt, Interventionstechniken kritisch zu reflektieren. Am Ende gibt es ein kurzes Kapitel über Selbst- und Mitarbeiterführung, das Aspekte wie Werte, Spiritualität, positives Leben und Glück bis zu Resilienz, Salutogenese und Burnout behandelt. Hier wäre eine vertiefende Darstellung wünschenswert. Kommentierte Literaturempfehlungen runden das Werk ab. Das Buch ist eine Ausnahme in der Flut der vielen Tool-Sammlungen, die den Markt überschwemmen und den falschen Eindruck erwecken, Coaching sei eine Art Rezeptsammlung, und für jedes Anliegen würde nur das „richtige“ Tool benötigt. Hier wird dagegen eine psychodynamische Sichtweise betont, die weit davon entfernt ist, unkritisch oder unreflektiert einseitige Sichtweisen zu postulieren. Es ist Björn Migge gelungen, dem unübersichtlichen Angebot an Coaching-Büchern ein wichtiges, gut lesbares Werk mit vielen direkt umsetzbaren Praxistipps hinzuzufügen.
Dr. Jörg Paczkowski, Business Coach und Gesellschafter allegro management, Gauting und Hennef

Aus: Wirtschaftspsychologie aktuell, 3/2011, "Coaching im Aufwind"

Wirtschaftspsychologie-aktuell.de

Weiterführende Informationen:

Zur Ausgabe "Coaching im Aufwind"

Zum Schnupper-Abo der Wirtschaftspsychologie aktuell

Zur Newsletter-Anmeldung

Zum Archiv Fachbücher