Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Ausgabe Besser durch BeratungErfolgreich führen

Editorial

Globalisierung, fortschreitende Technologisierung und die rasante Dynamik der Wirtschaft machen Führung immer mehr zur Herkulesaufgabe. Manager benötigen nicht nur neue Kompetenzen, sondern müssen eine neue Art zu denken und zu handeln entwickeln. Sie brauchen den reflektierenden Blick aus dem Fenster, um die Veränderungen auf dem Markt rechtzeitig zu erfassen, und sie müssen ihre eigenen Handlungen immer wieder hinterfragen. Eine besondere Verantwortung haben die Führungskräfte von Führungskräften. Sie sind nicht nur Vorgesetzte, sondern auch Rollenmodelle. Je komplexer das Umfeld, umso mehr gewinnt auch Vertrauen an Bedeutung. Es verhilft nicht nur zu besseren Ergebnissen, sondern auch zu einem besseren Miteinander.

Schwerpunkt: Erfolgreich führen

Rising Stars – welche Mindsets zukunftsfähige Führung braucht

Wer künftig als Führungskraft erfolgreich sein will, braucht neue Denk- und Handlungsmuster. Dabei spielen vor allem das reflexive, innovative, netzwerkorientierte und weltgewandte Mindset eine wesentliche Rolle.
Dr. Mario Vaupel promovierte in Arbeitspsychologie, leitete die Ergo Management Akademie und ist heute Geschäftsführer der L21st Consulting, Willich
Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Entdeckung des Unbewussten – warum man Führung nicht lehren kann

Die meisten Führungstrainings sprechen nur über Führung. Am IMD in Lausanne, einer der weltweit besten Business Schools, praktiziert man dagegen einen „klinischen Ansatz“. Die Teilnehmer müssen sich in einem geschützten Rahmen mit ihren unbewussten und emotionalen Verhaltensweisen auseinandersetzen.
Jack Denfeld Wood, PhD in Organizational Behavior, Yale University, Professor für Leadership und Organizational Behavior am IMD, Lausanne
Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Warum Charisma eine Krise braucht: Psychologische Kriterien außergewöhnlicher Führung

Wenn jemand das Wort „Charisma“ benutzt, schwingt oft etwas Mystisches, Verklärendes oder Irrationales mit. Gleichzeitig ist Charisma für viele Führungskräfte erstrebenswert. Eine Analyse der psychologischen Funktionsprinzipien.
Michael Paschen, Diplom-Psychologe, Geschäftsführer der Profil M Beratung für Human Resources Management, Wermelskirchen
Erich Dihsmaier, Diplom-Psychologe, selbstständiger Managementberater, Reichshof

Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Basis erfolgreicher Führung – warum sich eine Vertrauenskultur lohnt

Vertrauen unterstützt nachhaltig die Effektivität und Effizienz von Führungsprozessen. Es aktiviert bei allen Beteiligten immaterielle Ressourcen, die nicht nur die Güte der Ergebnisse, sondern auch das soziale Miteinander positiv tangieren. Allerdings gibt es kein Patentrezept für Vertrauensförderung.
Professor Dr. Martin K. W. Schweer, Diplom-Psychologe, Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie, Leiter des Zentrums für Vertrauensforschung und Direktor des Instituts für Soziale Arbeit, Bildungs- und Sportwissenschaften an der Universität Vechta
Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Sag mir, wie soll ich sie führen? Professionelle Begleitung von Führungskräften

So intensiv sich Forschung und Praxis mit der Führung von Mitarbeitern beschäftigen, so wenig findet die Führung von Führungskräften explizite Berücksichtigung. Die erfordert jedoch ein spezifisches Kompetenzprofil, das der Besonderheit der beiderseitigen Führungsverantwortung und der Notwendigkeit eines hierarchieübergreifenden strategischen Denkens Rechnung trägt.
Professorin Dr. Elisabeth von Hornstein, Leiterin des Instituts für Organisationsentwicklung, Prodekanin der Fakultät Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule für angewandtes Management (FHAM), Erding
Professor Dr. Eberhard Steiner, Geschäftsführer des Instituts für Unternehmensteuerung & Veränderungsmanagement, München, und Professor für Betriebswirtschaftslehre an der FHAM, Erding
Professor Dr. Matthias Spörrle, Diplom-Psychologe, Professor an der FHAM, Erding

Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Anzeige
Gesundheit und Stress

Psychische Erkrankungen – eine Herausforderung für Führungskräfte

Vorgesetzte sind oft hilflos, wenn ihre Mitarbeiter psychische Probleme haben. Doch die Führungskräfte brauchen mehr Sensibilität und müssen das Thema offensiver angehen. Auch externe Dienstleister können dabei helfen.
Cornelia Eybisch-Klimpel, Diplom-Psychologin, Trainerin und Coach zur Berufsgestaltung, Berlin
Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Manager auf die Schulbank: Führung im internationalen Umfeld will gelernt sein

Der Wandel vom rein deutschen Unternehmen zum globalen Konzern stellt auch die Führungskräfte vor neue Herausforderungen. Der Industriekonzern MAN hat dafür mit zwei führenden Business Schools eigene Managementprogramme entwickelt. Im Mittelpunkt steht dabei die persönliche Weiterentwicklung eines individuellen Führungsstils.
Tatjana Thiel, Diplom-Psychologin, Studium Wirtschaftspsychologie, Vice President Management Development, MAN, München
Ingrid Zikeli, Diplom-Betriebswirtin (FH), Head of MAN Executive Academy, München

Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Forum

Change-Befragungen: ein einfaches Feedback-Verfahren zur Begleitung von Veränderungen

Fokussiert, schnell, mitarbeiterorientiert – Change-Befragungen bringen für die Steuerung und Begleitung von Veränderungsprojekten viele Vorteile mit sich. Doch sie sind nicht einfach abgespeckte Mitarbeiterbefragungen, sondern zeichnen sich durch besondere Chancen und Herausforderungen aus.
Prof. Dr. Karsten Müller, Juniorprofessor für Wirtschaftspsychologie, Universität Mannheim
Tammo Straatmann, Diplom-Psychologe, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juniorprofessur für Wirtschaftspsychologie, Universität Mannheim
Dr. Oliver Kohnke, Senior Berater im Bereich Business Transformation Services, SAP Deutschland, München

Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Abschied vom Helden: Wie erfolgreiches Projektmanagement funktioniert

Projekte sind stets voller Überraschungen und unvermeidlicher Widerstände. Doch statt tapferer Helden erfordern sie einen Führungsstil, der mit Wachheit und Flexibilität auf die situativen Bedingungen und Erwartungen eingeht.
Olaf Hinz, Diplom-Volkswirt, Berater und Coach für Führungskräfte und Projektleiter, Hamburg
Dr. Stefan Fleck, Biologe, autorisierter Trainingspartner der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement, Berater und Coach für Führungskräfte und Projektleiter, Hamburg

Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte

Beschäftigungsfähigkeit messen – ein Test ermöglicht die Selbsteinschätzung

Die Veränderung des Arbeitsmarkts und die damit verbundene Unsicherheit bei vielen Mitarbeitern führen zu einer steigenden Bedeutung der Beschäftigungsfähigkeit. Mit der Übersetzung und Validierung der Self-perceived Employability Scale gibt es nun ein hilfreiches Messverfahren.
Katrin Boettcher, Dr. rer. pol. in Betriebswirtschaftslehre, Leiterin Executive Management Development Europe, Asia, Africa, bei Daimler Financial Services, Berlin
Maike Luhmann, Dr. phil. in Psychologie, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Freie Universität Berlin

Schnupper-Abo bestellen + Alle Hefte


Zur Übersicht des Jahrgangs 2011

Zu den Heften 1 | 2 | 3 | 4 des Jahrgangs 2011

Zur Übersicht aller Jahrgänge