Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Neues eDossier: Stress bewältigen
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Neues eDossier: Stress bewältigen Wirtschaftspsychologie aktuell

Strategie von Bosch

Betriebliche Sozialberatung bei Bosch jetzt auch online

14. Juni 2017

Als erstes Großunternehmen in Deutschland bietet Bosch nach eigenen Angaben seinen Mitarbeitern die betriebliche Sozialberatung auch online an. Sie unterstützt Mitarbeiter in allen persönlichen und beruflichen Fragestellungen. Über eine Website können mehr als 100 000 Mitarbeiter in Deutschland jederzeit direkt und auf Wunsch anonym Kontakt mit den Sozialpädagogen der betrieblichen Sozialberatung aufnehmen. Bosch führte als eines der ersten Unternehmen in Deutschland bereits 1917 eine Form der betrieblichen Sozialberatung ein.

Durch niedrigschwelliges Angebot werden mehr Mitarbeiter erreicht

Lesen Sie hier zwei Ausgaben.Die Sozialpädagogen unterstützen und beraten Mitarbeiter in persönlichen Einzelgesprächen, am Telefon und in Gruppengesprächen. Ratsuchende können das Angebot jederzeit und überall nutzen, auch per Smartphone oder zu Hause am privaten Rechner. „Die Themen, mit denen unsere Kollegen zu uns kommen, sind häufig intim und sensibel. Es geht zum Beispiel um psychische Gesundheit, Stressmanagement, aber auch die Bewältigung von Krisen. Mit der Onlineberatung erreichen wir auch die Mitarbeiter, die unsere Angebote aus Angst oder Scham bisher nicht annahmen“, erläutert Michaela Noe-Bertram, Leiterin der betrieblichen Sozialberatung bei Bosch. Wie die persönlichen Gespräche unterliegen alle Unterhaltungen der Vertraulichkeit. Zudem gehen die Mitarbeiter keinerlei Verpflichtungen ein. Mitarbeiter und Berater kommunizieren in Echtzeit in Einzel- und Expertenchats oder zeitversetzt per E-Mail. Während sich Berater und Mitarbeiter in Einzelchats allein unterhalten, besprechen in den Expertenchats mehrere Teilnehmer mit einem internen oder externen Experten ein vorher festgelegtes Thema.

Schriftliches Formulieren hat heilende Wirkung

Geprüfte Fachinfos
in zwei neuen Ausgaben der Zeitschrift lesen –
mit 30% Preisvorteil.
Hier mehr erfahren.

Ein weiterer Vorteil der Onlineberatung ist die zeitliche Unabhängigkeit. Bei der Beratung per E-Mail kann sich der Mitarbeiter Zeit nehmen, um sein Anliegen zu formulieren. Eine Antwort erhält er binnen 48 Stunden. „Bereits das Verfassen des Textes hat eine heilende Wirkung auf den Betroffenen“, betont Noe-Bertram. Denn um sein Anliegen zu schildern, müsse der Betroffene in sich hineinhören. „Auf diese Weise erfährt der Ratsuchende mehr über sich selbst. Der geschriebene Text spiegelt den eigenen inneren Zustand wider.“ Manuel M. hat das Angebot der Online-Sozialberatung in Anspruch genommen. Er erinnert sich: „Ich war überrascht, wie befreiend es für mich war, mich mit meinem Problem auseinanderzusetzen und dieses aufzuschreiben.“ Seine Kollegin Julia H. ergänzt: „Ohne die Onlineberatung hätte ich wahrscheinlich bis heute niemandem von meinen Sorgen berichtet. Es war mir  unangenehm, jemandem persönlich davon zu erzählen. Heute kann ich auch die persönliche Beratung wahrnehmen.“ Die Sozialberater sind über die Online-Plattform miteinander vernetzt. So können sie sich zu einzelnen Fällen austauschen und ihr Fachwissen einbringen.

© Wirtschaftspsychologie aktuell, 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Weiterführende Informationen:

www.bosch-presse.de/pressportal/de/de/betriebliche-sozialberater-gehen-ins-netz-110144.html

Mehr zu diesem Thema:

Psychosomatische Sprechstunde im Betrieb kommt an

Psychologen bei der Gefährdungsbeurteilung einbeziehen

Im Themenschwerpunkt „Leadership reloaded“ stehen neue
Erkenntnisse zu Leadership Development, Führung im digitalen Zeitalter, Mindful Leadership sowie negativen Folgen von ausnutzender Führung.

Die Wirtschaftspsychologie aktuell im Schnupper-Abo testen.

Den monatlichen Newsletter der Zeitschrift bestellen.

Im Archiv ab 2001 blättern.