Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Hier einzelne Ausgaben bestellen.
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Hier einzelne Ausgaben bestellen. Wirtschaftspsychologie aktuell

Nachrichten aus der Wirtschaftspsychologie

7. August 2017

Generationengerechte Arbeit

Lesen Sie hier zwei Ausgaben.„Wirtschaftswundergeneration“, „Babyboomer“, „Generation Golf“, „Generation Y“: Was macht die einzelnen Generationen genau aus? Und wie können Unternehmen ihnen als Arbeitgeber gerecht werden?

Forschung zu Generationsunterschieden

Menschen verschiedener Generationen werden unterschiedlich sozialisiert und entwickeln generationenspezifische Wertesysteme. Das bringt auch ungleiche Vorstellungen darüber mit sich, was unter „guter Arbeit“ und „guter Führung“ zu verstehen ist. Was macht die einzelnen Generationen genau aus? Und wie können Unternehmen ihnen als Arbeitgeber gerecht werden?

Geprüfte Fachinfos
Jetzt zwei neue Hefte der Zeitschrift lesen.
Hier mehr erfahren.

Auf diese und weitere Fragen antwortet Prof. Dr. Peter Fischer von der Universität Regensburg im Interview mit report psychologie. Er ist Professor für Sozial-, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Universität Regensburg. In seiner Forschung beschäftigt er sich unter anderem mit Motivation, Arbeitsleistung und Arbeitszufriedenheit sowie mit Personalauswahl und Personalentwicklung.

© Wirtschaftspsychologie aktuell, 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Weiterführende Informationen:

Lesen Sie hier das gesamte Interview mit Prof. Dr. Peter Fischer.

Mehr zu diesem Thema:
Thema des Monats auf report psychologie
Junge Erwachsene möchten sich mobil bewerben

Im Themenschwerpunkt „Coaching-Trends“ stehen neue Erkenntnisse zu Online-Coaching, Beiträgen der Hirnforschung zu Coaching, Introvisionscoaching sowie Grenzen zwischen Psychotherapie und Coaching.

Die Wirtschaftspsychologie aktuell im Schnupper-Abo testen.

Den monatlichen Newsletter der Zeitschrift bestellen.

Im Archiv ab 2001 blättern.